Wirbelmaschinen

Wirbellösungen für jeden Bedarf

Mit dem Wirbelverfahren können wendelförmige Geometrien sehr effizient gefertigt werden. Dabei kreist ein exzentrisch angeordneter Wirbelring um das sich langsam drehende Werkstück - meistens ohne Verwendung von Kühlmittel. Das bringt den Vorteil, dass durch den besonderen Schnittverlauf der größte Teil der Zerspanungswärme mit dem Span abgeführt wird und nicht in das Werkstück eindringen kann. Weitere Pluspunkte: Das Verfahren ist so ausgelegt, dass es optimale Ergebnisse mit geringen Energieeinsatz für die Bearbeitung erzielt. Außerdem kommt es zu keiner Veränderung der Werkstückoberflächen (Druckspannungen). Die erreichbaren Oberflächenqualitäten sind sehr hoch.

Leistritz bietet eine große Auswahl an Wirbelmaschinen für das Innen- und Außenwirbeln.


LWN 65

Die Außenwirbelmaschine LWN 65 ist speziell ausgelegt für die Fertigung von Werkstücken mit großen Stückzahlen. Die hohe Werkzeugstandzeit sowie eine kurze Werkzeugwechselzeit sorgen für hohe Maschinenverfügbarkeit. Die Maschine kann mit einer integrierten, werkstückspezifischen, automatischen Be- und Entladeeinrichtung ausgestattet werden.

Technische Daten

Durchmesser Werkstück3 - 10 mm
Länge Werkstückmax. 250 mm
Maschinenmaße (LxBxH)ca. 1.800 x 1.700 x 2.300 mm
Gewichtca. 2.500 kg
Leistungmax. 2,8 kW

LWN 90

Die Außenwirbelmaschine LWN 90 ist universell einsetzbar und erfüllt höchste Ansprüche. Die hohe Werkzeugstandzeit sowie eine kurze Werkzeugwechselzeit sorgen für hohe Maschinenverfügbarkeit. Die Maschine kann mit einer integrierten, werkstückspezifischen, automatischen Be- und Entladeeinrichtung ausgestattet  werden. Zusammen mit hoher Maschinensteifigkeit sind das die optimalen Voraussetzungen für den wirtschaftlichen Einsatz in der Automobilfertigung.

Technische Daten

Durchmesser Werkstück10 - 50 mm
Länge Werkstück100 - 350 mm
Maschinenmaße (LxBxH)ca. 2.600 x 2.250 x 2.300 mm
Gewichtca. 4.200 kg
Leistungmax. 5,5 kW

LWN 100

Die neue Wirbelmaschine LWN 100 ist in der Lage, EPS-Schnecken mit einem Modul von 0,8 bis 3 und einem Schwenkwinkel bis 42 Grad prozesssicher und doppelt so schnell als mit anderen Fertigungsverfahren zu bearbeiten. Möglich ist dies für die üblichen Durchmesser von 14 bis 30 mm und eine Länge bis zu 220 mm.

Technische Daten

Werkstück Durchmesser14 - 30 mm
Länge Werkstückmax. 220 mm
Maschinenmaße (LxBxH)ca. 3.960 x 2.530 x 2.290 mm
Gewichtca. 6.000 kg
Leistung mit AWS 1004,9 kW

LWN 120

Die Außenwirbelmaschine LWN 120 ist universell einsetzbar und erfüllt höchste Ansprüche. Durch einen Torque-Motor ist die Maschine ausgelegt für die Hochgeschwindigkeitszerspanung (bis zu 10.000 1/min). Zusammen mit hoher Maschinensteifigkeit sind das die optimalen Voraussetzungen für den wirtschaftlichen Einsatz in der Fertighartbearbeitung. Der große Schwenkwinkel (±50°) ermöglicht die Fertigung nahezu aller Gewindeprofile und Schnecken.

Technische Daten

Werkstück Durchmesser15 - 50 mm
Länge Werkstückmax. 950 mm
Maschinenmaße (LxBxH)ca. 5.400 x 2.980 x 2.220 mm
Gewichtca. 12.000 kg
Leistung mit AWS* I8 kW
Leistung mit AWS* II16,5 kW

* Außenwirbelaggregat


LWN 120 IW

Mit der Innenwirbelmaschine LWN 120 IW können Innenprofile bearbeitet werden. Durch Einsatz des entsprechenden Werkzeugs ist eine Hart- und Weichbearbeitung möglich. Der steife Maschinenaufbau garantiert höchste Genauigkeit.

Technische Daten

Durchmesser Werkstück25 - 80 mm
Länge Werkstückmax. 750 mm
Maschinenmaße (LxBxH)ca. 5.925 x 3.116 x 2.412 mm
Gewichtca. 12.000 kg
Leistung14 kW

LWN 160 HP

Die neue Hartwirbelmaschine LWN 160 HP (High Precision) ist ideal für die Herstellung von Gewindespindeln. Sie ist für die Außenbearbeitung bis 6.000 mm Länge geeignet und steigert die Produktivität gegenüber modernen Schleifmaschinen um den Faktor 3, ohne bei der Bearbeitungsgüte Abstriche machen zu müssen. Sie überzeugt vor allem dadurch: Die Teilungsgenauigkeit liegt bei fünfgängigen Gewinden bei nur 1 μm, die Maßhaltigkeit bei der Zylindrizität im Gewindedurchmesser ist besser als 3 μm und die im Hartwirbelprozess erreichte Rautiefe Ra liegt unter 0,2 μm.

Technische Daten

Durchmesser Werkstück10 - 100 mm
Länge WerkstückKundenspezifisch bis max. 6.000 mm
Maschinenmaße (LxBxH)ca. 5.500 x 3.600 x 2.310 mm für Maschine mit 1.000 mm Bearbeitungslänge
Gewichtca. 8.500 - 15.000 kg je nach Maschinengröße
Leistungmax. 12 kW

LWN 190

Die Wirbelmaschine LWN 190 ist für die Komplettbearbeitung von Exzenterschnecken, Pumpenspindeln, Plastifizierschnecken und Kugelgewindespindeln ausgelegt. Sie ist modular aufgebaut und ermöglicht damit ein äußerst flexibles und wirtschaftliches Fertigen. Mit ihr können Spindeln im Durchmesserbereich bis zu 100 mm und einer nach Kundenspezifikation angepassten Länge bearbeitet werden.

Technische Daten

Durchmesser Werkstück15 - 100 mm
Länge Werkstückkundenspezifisch bis max. 8.000 mm
Maschinenmaße (LxBxH)ca. 8.000 x 1.900 x 2.240 mm
Gewichtca. 32.000 kg
Leistung16,5 kW

LWN 300 HP

Die Wirbelmaschine LWN 300 ist für die Komplettbearbeitung von Exzenterschnecken, Pumpenspindeln, Plastifizierschnecken und Kugelgewindespindeln ausgelegt. Sie ist modular aufgebaut und ermöglicht damit ein äußerst flexibles und wirtschaftliches Fertigen. Mit ihr können große Kugelgewindespindeln im Durchmesserbereich bis zu 200 mm und einer nach Kundenspezifikation angepassten Länge bearbeitet werden.

Technische Daten

Durchmesser Werkstück40 - 200 mm
Länge Werkstückkundenspezifisch bis max. 8.000 mm
Maschinenmaße (LxBxH)ca. 8.000 x 1.900 x 2.240 mm
Gewichtca. 32.000 kg
Leistungmax. 26 kW

Leistritz Produktionstechnik GmbH

T+49 (9654) 89-0

F+49 (9654) 89-10

Eproduktionstechnik@leistritz.com